Eingangstreppe eines Einfamilienhauses

 
(Bild: 1/3)

Die nach Kundenwunsch gefertigte Eingangstreppe wurde am Mai 2018 in Groß Kienitz montiert.


3 Fluchtspindeltreppen in Dresden Grüne Str. / Rietzstr.

 
(Bild: 1/3)

3 viergeschossige Fluchtspindeltreppen in der Rossmäßler-/Rietzstraße in Dresden im Mai 2018 fertig errichtet.


Fluchttreppe und Rampe am Rathaus Eisenhüttenstadt

 
(Bild: 1/5)

Fluchttreppenanlage Seniorenpflegeheim Brandenburg/Havel

 
(Bild: 1/2)

Fluchtspindeltreppe für Berliner Wohnhaus

Die Fluchtspindeltreppe an der Hinterhoffassade eines typischen Berliner Gründerzeithauses wurde notwendig, weil das ursprünglich fünfgeschossige Wohnhaus nach der Sanierung mit dem ausgebauten Dachgeschoss über ein zusätzliches Geschoss verfügt.

 

 

Die 16,7 Meter hohe Fluchtspindeltreppe ohne Austritts- oder
Zwischenpodeste führt über einen Steg direkt an die Loggia der
Dachgeschosswohnung. Durch die elegant geschwungene Form erhält
die Treppe die Anmutung einer transparenten Skulptur mit dem Ziel,
dass das Fluchtobjekt an der Hausfassade nicht als störender
Fremdkörper, sondern als attraktives Gestaltungsdetail wahrgenommen
wird.

Dateien