Steigleitern

 
(Bild: 1/4)

Steigleitern haben gewisse Vorteile gegenüber herkömmlichen Treppen.

Sie sind leichte, geschweißte bzw. verschraubte Konstruktionen. Sie dienen zur Bewältigung von Höhenunterschieden in den Anlagen, Hallen sowie in den Industrie-, Lager- und kommerziellen Gebäuden. Sie werden feuerverzinkt, pulverbeschichtet und auch mit Warnfarben beschichtet. Eine Herstellung aus Edelstahl ist ebenfalls möglich. Sie können schnell, ohne Spezialmaschinen oder Hebevorrichtungen, an der Wand montiert werden.

Um eine hohe Sicherheit zu gewährleisten, werden Sicherheitskörbe und Antirutschsprossen verwendet.